Senior Expert Service (SES) www.ses-bonn.de

Der SES bietet interessierten Menschen im Ruhestand die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und ihr Wissen an andere im Ausland weiterzugeben und damit einen wichtigen Anteil für die Entwicklung von Initiativen zu leisten und Probleme zu lösen. Als ehrenamtlich tätige Senior Expert*in fördern sie z.B. die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen oder helfen dabei, einen neuen Arbeitsbereich aufzubauen oder weiterzuentwickeln.

Als Experten mit dem SES für mehrwöchige Aufenthalte waren im Sozialdorf Manas eine Sozial- und Heilpädagogin, sowie ein Ingenieur für Wasserbau.

https://sozialdorf.org/bilder/nggallery/galleries/SES-Sozialp%C3%A4dagogik

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns, dem Förderverein Sozialdorf Manas.

 

Senior Expert Servic 30+

2017 hat der SES den Weltdienst 30+ ins Leben gerufen. Er nimmt seither nicht nur Fach- und Führungskräfte im Ruhestand, sondern auch Berufstätige in sein Expertenregister auf. Der Dienst gibt jüngeren Fachleuten aus allen Branchen die Möglichkeit, professionelles Wissen in Entwicklungs- und Schwellenländern weiterzugeben.
Weiter Infos dazu finden Sie auf:

https://www.ses-bonn.de/aktivitaeten/weltdienst-30.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Ein Cookie ist eine Textdatei mit kleinen Informationsmengen, die auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät beim Besuch einer Website heruntergeladen wird. Ein Cookie wird bei jedem neuerlichen Besuch der Website oder einer Website, die dieses Cookie erkennt, wieder zurück an die ursprüngliche Website gesendet. Cookies sind hilfreich, da Websites mithilfe von Cookies das Gerät eines Benutzers erkennen können. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter: www.allaboutcookies.org

Schließen