Mitarbeit – Kurzzeitpraktikum

Wenn Du gerne einen Arbeitseinsatz im Sozialdorf Manas leisten willst, dies aber nicht als Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) über die „Freunde“ machen kannst (siehe Freiwilligendienste unter www.freunde-waldorf.de), kannst Du Dich bei uns, dem Förderverein Sozialdorf Manas melden. Wir prüfen dann, ob ein Einsatz möglich ist.

Sehr von Vorteil ist, wenn Du zumindest Grundkenntnisse der Russischen Sprache mitbringst. Bitte berücksichtige, dass Kirgisistan nicht „erste Welt“ ist. Das Leben im Sozialdorf Manas ist kein „Ponyhof“. Aber die Bewohner*innen freuen sich immer über den Austausch mit anderen Menschen und werden Dich sehr herzlich empfangen.

Das Sozialdorf Manas ist auf Spenden und Unterstützung aus Deutschland angewiesen – ein bezahltes Praktikum ist daher nicht möglich.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) www.freunde-waldorf.de

 

Junge Menschen aus Deutschland, die gerne ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sozialdorf Manas in Kirgistan machen wollen, sind im Sozialdorf Manas herzlich willkommen. Schon einige Freiwillige waren dort und haben einen unschätzbaren Beitrag für die Bewohner*innen dort geleistet. Gleichzeitig ist Kirgisistan ein relativ sicheres und sehr gastfreundliches Land, mit einer reichen und vielfältigen Kultur, abseits der üblichen Trampelpfade.

Wenn Du Dich für einen Freiwilligendienst im Sozialdorf Manas interessierst, kannst Du Dich über die „Freunde“ bewerben . Sie sind eine der Entsendeorganisationen, die das Weltwärts-Programm des BMZ umsetzen. www.freunde-waldorf.de

Weltwärts ist ein Lerndienst. Mit weltwärts kannst Du Deine Sprachkenntnisse verbessern, Arbeitserfahrungen sammeln und interkulturelle Kompetenzen erwerben. Diese ermöglichen es Dir, Menschen aus einer anderen Kultur auf Augenhöhe zu begegnen. Egal ob nach der Schule, mit abgeschlossener Berufsausbildung oder nach dem Studium, im Sozialdorf Manas kannst Du ein unvergessliches Auslandsjahr verbringen und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für das Projekt leisten.

 

 

Senior Expert Service (SES) www.ses-bonn.de

Der SES bietet interessierten Menschen im Ruhestand die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und ihr Wissen an andere im Ausland weiterzugeben und damit einen wichtigen Anteil für die Entwicklung von Initiativen zu leisten und Probleme zu lösen. Als ehrenamtlich tätige Senior Expert*in fördern sie z.B. die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen oder helfen dabei, einen neuen Arbeitsbereich aufzubauen oder weiterzuentwickeln. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns, dem Förderverein Sozialdorf Manas.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Ein Cookie ist eine Textdatei mit kleinen Informationsmengen, die auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät beim Besuch einer Website heruntergeladen wird. Ein Cookie wird bei jedem neuerlichen Besuch der Website oder einer Website, die dieses Cookie erkennt, wieder zurück an die ursprüngliche Website gesendet. Cookies sind hilfreich, da Websites mithilfe von Cookies das Gerät eines Benutzers erkennen können. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter: www.allaboutcookies.org

Schließen